Von Würzburg nach Lingen [Extra-Inhalt]

“Eine Antwort auf die Frage nach der Wirksamkeit von Synodalität und Synoden wird der Synodale Weg liefern müssen. Ob der „synodale Bumerang“ das richtige Ziel treffen wird, darf die Leserschaft des Hirschbergs auch auf Grundlage dieser Dokumentation prognostizieren – oder in späteren Ausgaben des Hirschbergs nachlesen.”

Marco Petrelli, “Von Würzburg nach Lingen. Von der Synode zum Synodalen Weg”, in: Hirschberg (2019), Jg. 72, Nr. 5, S. 17.

Lesen Sie den kompletten Beitrag hier:

Als Hintergrund und zur Vertiefung: Zusatz-Materialien zum Artikel

In diesem Beitrag erhalten Sie eine Übersicht inklusive Downloadmöglichkeiten zu Zusatzmaterial, das Ihnen bei Ihrer persönlichen Prognose zum Synodalen Weg helfen soll.

Würzburger Synode

Die Dokumente der Würzburger Synode wurden in zwei Bänden gedruckt. Band I der offiziellen Gesamtausgabe enthält die Beschlüsse der Vollversammlung, Band II der Offiziellen Gesamtausgabe die Arbeitspapiere der Sachkommissionen (= Ergänzungsband).

Beschlüsse der Vollversammlung

In Band I der offiziellen Gesamtausgabe zur Würzburger Synode finden Sie die Beschlüsse sowie weitere Informationen zur Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (1971-1975):

Geleitwort, VorwortInhalt
Inhalt / Hinweise und Abkürzungen

Allgemeine Einleitung

Unsere Hoffnung

Religionsunterricht
Der Religionsunterricht in der Schule

Laienverkündigung
Die Beteiligung der Laien an der Verkündigung

Gottesdienst

Sakramentenpastoral
Schwerpunkte heutiger Sakramentenpastoral

Jugendarbeit
Ziele und Aufgaben kirchlicher Jugendarbeit

Kirche und Arbeiterschaft

Ausländische Arbeitnehmer
Die ausländischen Arbeitnehmer – eine Frage an die Kirche und die Gesellschaft

Ehe und Familie
Christlich gelebte Ehe und Familie

Entwicklung und Frieden
Der Beitrag der katholischen Kirche in der Bundesrepublik Deutschland für Entwicklung und Frieden

Bildungsbereich
Schwerpunkte kirchlicher Verantwortung im Bildungsbereich

Orden
Die Orden und andere kirchliche Gemeinschaften
Auftrag und pastorale Dienste heute

Dienste und Ämter
Die pastoralen Dienste in der Gemeinde

Räte und Verbände
Verantwortung des ganzen Gottesvolkes für die Sendung der Kirche

Pastoralstrukturen
Rahmenordnung für die pastoralen Strukturen und für die Leitung und Verwaltung der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland

Verwaltungsgerichtsordnung
Ordnung für Schiedsstellen und Verwaltungsgerichte der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland

Ökumene
Pastorale Zusammenarbeit der Kirchen im Dienst an der christlichen Einheit

Missionarischer Dienst
Missionarischer Dienst an der Welt

Dokumentation
Zeittafel
Statut und Geschäftsordnung
Merkblatt und Themenfindung
Begriffserläuterungen und Sachregister


Download

Band I steht Ihnen hier zum Download als PDF bereit.


Arbeitspapiere der Sachkommissionen

In Band II der offiziellen Gesamtausgabe zur Würzburger Synode finden Sie die Arbeitspapiere der Gemeinsamen Synode der Bistümer in der Bundesrepublik Deutschland (1971-1975):

Vorwort / Inhalt / Allgemeine Einleitung

Katechetisches Wirken
Das katechetische Wirken der Kirche

Not der Gegenwart
Die Not der Gegenwart und der Dienst der Kirche

Menschliche Sexualität
Sinn und Gestaltung menschlicher Sexualität

Kirche – Staat – Gesellschaft
Aufgaben der Kirche in Staat und Gesellschaft

Kirche – Kommunikation
Kirche und Gesellschaftliche Kommunikation

Deutsches Pastoralinstitut

Dokumentation
Mitglieder, Berater, Organe, Sachkommissionen
Hinweise und Abkürzungen / Sachregister
Anhang – Nachtrag zu Band I der Offiziellen Gesamtausgabe


Download

Band II steht Ihnen hier zum Download als PDF bereit.


Überdiözesaner Gesprächsprozess „Im Heute glauben“ 2011–2015

Zum Abschluss des Gesprächsprozesses ist beim Gesprächsforum am 11. September 2015 in Würzburg ein abschließender Bericht im Plenum abgestimmt worden. Dieser Abschlussbericht erläutert den Ausgangspunkt für den Gesprächsprozess und die Jahresgesprächsforen sowie konkrete Umsetzungsschritte in den vergangenen fünf Jahren.

Abschlussbericht

Zum Geleit
Der Gesprächsprozess

Teil I
Der überdiözesane Gesprächsprozess: ein Beitrag zur Erneuerung der Katholischen Kirche in Deutschland
I. 1 Der Ausgangspunkt: das Jahr 2010
I. 2 Der Gesprächsprozess: ein vertrauensvoller Dialog über ein Aggiornamento der Kirche in unserer Zeit
I.2.1 Eine neue Gesprächskultur
I.2.2 Ein neuer Blick auf das Zweite Vatikanische Konzil
I.2.3 Im Heute glauben
I.2.4 Teilnehmende, Struktur, Methodik
I.2.5 Ein „geistlicher Prozess“

Teil II
Grundlagen und Leitgedanken einer kirchlichen Erneuerung
II. 1 Erneuerung der Kirche – warum ?
II. 2 Vier Leitgedanken
Communio: Für eine Kirche der Einheit in Vielfalt
Compassio: Für eine Kirche der Nähe zu den Menschen
Communicatio: Für eine dialogfähige Kirche
Participatio: Für eine Kirche der Teilhabe

Teil III
Bausteine und Anregungen für eine Reform des kirchlichen Lebens
III. 1 Für die gemeinsame Verantwortung aller Getauften in der Kirche
III. 2 Für eine Erneuerung der liturgischen Kultur in unseren Gemeinden
III. 3 Für ein erneuertes christliches Zeugnis in unserer Gesellschaft
III. 4 Für eine Weiterentwicklung des diakonischen Engagements
III. 5 Für ein geschwisterliches Miteinander von Frauen und Männern in der Kirche
III. 6 Für einen neuen Umgang mit biographischen Brüchen


Download

Der Abschlussbericht steht Ihnen hier zum Download als PDF bereit.

Was denken Sie dazu? Teilen Sie es uns und allen anderen unten in den Kommentaren mit – und führen Sie dort die Diskussion fort!

Schreibe einen Kommentar

Skip to content