Zusatmaterial zum Beitrag “Pfarrerlose Pfarreien. Römische Paradoxien und diözesane Antworten”

Hier erwartet Sie ein ausführliches Literatur- und Quellenverzeichnis zum Beitrag “Pfarrerlose Pfarreien. Römische Paradoxien und diözesane Antworten” von Thomas Schüller zum Nachschlagen oder zur Weiterarbeit am Thema.

Quellen 

https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2020-07/vatikan-wortlaut-instruktion-pastorale-umkehr-pfarrgemeinden-deu.html

http://www.vatican.va/content/francesco/de/apost_exhortations/documents/papa-francesco_esortazione-ap_20200202_querida-amazonia.html

http://www.bistum.net/fix/files/990/artikel/doc/Amtsblatt_7-2018-Intranet.pdf

Literatur 

Thomas Schüller; Michael Böhnke, Zeitgemäße Nähe. Evaluation von Modellen pfarrgemeindlicher Pastoral nach c. 517 §2 CIC (= Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge 84), Würzburg 2011. 

Thomas Schüller; M. Böhnke (Hg.), Gemeindeleitung durch Laien? Internationale Erfahrungen und Erkenntnisse, Regensburg 2011. 

Thomas Schüller; Michael Böhnke, Zeitgemäße Nähe – aktueller denn je und doch nicht neu, : E. Garhammer (Hg.), Theologie und Praxis von Seelsorge. Zum Profil einer Reihe (= Studien zur Theologie und Praxis der Seelsorge, hg. v. E. Garhammer und K. Bamgartner; Bd. 100), Würzburg 2017, 69-79. 

Thomas Schüller, Renaissance eines lang verschmähten Kanons – zur Seelsorge in pfarrerlosen Pfarreien, in: Christoph Ohly; Stephan Haering; Ludger Müller (Hg.), Rechtskultur und Rechtspflege in der Kirche. Festschrift für Wilhelm Rees zur Vollendung des 65. Lebensjahres (= KSt 71), Berlin 2020, 353-368. 

Ein Gedanke zu „Zusatmaterial zum Beitrag “Pfarrerlose Pfarreien. Römische Paradoxien und diözesane Antworten”“

Schreibe einen Kommentar

Skip to content